Eishockey

Durchführungsbestimmungen Saison 2021-2022

Eishockey-Nachwuchs-Förderung RPERV

Die Nachwuchs -Kader-Maßnahmen des Rheinland-Pfälzischen Eis- und Rollsportverbandes haben am Stützpunkt in Diez begonnen.
Dabei stellen folgende Vereine ihren U13 und U15 Eishockey-Nachwuchs:
Bitburger Eissportverein e.V.
EG Diez-Limburg
EHC Neuwied 2016
EHC Zweibrücken e.V.
Dafür allen Verantwortlichen der Vereine, den Helfern, den Eltern (ohne deren Unterstützung das alles nicht funktionieren würde) und vor allem den Sportlerinnen unseren herzlichen Dank für den Beginn dieser sportlichen Reise im Eishockey. Die richtige personelle Besetzung mit der Übernahme von verantwortungsvollen Posten für den Stützpunktbetrieb zu finden ist eine große Herausforderung. Deshalb auch ein großen Dank an den ortsansässigen Verein EG Diez Limburg für die personelle Unterstützung. Unser Stützpunkt-Team ist somit wie folgend aufgestellt: Verantwortlicher Landesstützpunkt-Trainer: Arno Lörsch (A-Lizenz-Trainer) Landesstützpunkt-Trainer: Dirk Schwarz und Nils Krämer (C-Lizenz-Trainer) Landesstützpunkt Betreuerin Marcus Mehl, Nicole Mehl, Thomas Kuchling
Unsere Ziele:

  • Aufstellung einer U13- und U15-Mannschaft für Rheinland-Pfalz
  • Nachwuchsförderung und Talentsichtung für Landeskader bzw. weiterer Kaderstufen des DOSB
  • Durchführung von verschiedenen Spielen gegen andere Auswahl-Mannschaften
  • Teilnahme an verschiedenen Turnieren gegen andere Landeskader und überregional
    Die ersten Sichtungs-Maßnahmen für unseren Nachwuchs U13 und U15 im Eishockey haben begonnen.
    Der Rheinland-Pfälzische Eis- und Rollsport Verband führte im Rahmen des Förderkonzepts Rheinland- Pfalz Auswahl die erste überregionale Trainingseinheit am 03.Oktober in Diez durch.
    Dabei wurden alle Spieler der betroffen Jahrgänge eingeladen und die Maßnahme wurde sehr gut besucht. Die erste Maßnahme haben die Landes-Stützpunkt-Trainer genutzt, um sich einen Überblick zu verschaffen.
    Bild 1: 1.Sichtung am 3.Oktober 2021 in der Eissporthalle Diez
    In Verbindung mit unseren guten Kontakten zum Landesverband Hessen wurde für den 20.Oktober2021 ein Freundschaftsspiel in Frankfurt organisiert. Unser Förderkonzept ist auf das Konzept von Hessen abgestimmt und wir arbeiten eng zusammen. Seit ca. 2 Jahren kooperieren wir mit den Landesverbänden in Hessen und in NRW.
    Unsere U13 hat sich bei dem Spiel prächtig geschlagen und wir sind richtig stolz auf unser Team. Gegen eine U15-Auswahl hat unser neues Team sich sehr gut geschlagen und bis zum Schluss haben sich alle vorbildlich präsentiert. Dafür vielen Dank an alle Beteiligten, die Eltern nicht zu vergessen.
    Bild 2: Gemeinsames Foto nach dem Spiel unserer U13 gegen eine Auswahl von Hessen in Frankfurt
    Bild 3: Unsere U13 nach dem Spiel gegen eine Auswahl aus Hessen.
    Weiter so. Darauf können wir aufbauen. Wir können stolz auf unsere Auswahl sein.
    Wir werden den Anfang der Maßnahmen weiter verfolgen und unseren Nachwuchs bestmöglich fördern.
    Im Namen des Rheinland-Pfälzischen Eis- und Rollsportverbands
    Thomas Rücker
    Präsident